Sofortkredit trotz schlechter Bonität

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Es ist nicht unmöglich, einen Sofortkredit trotz schlechter Bonität zu bekommen. Es muss nur geschickt angestellt werden. Was dabei alles zu beachten ist und wo die möglichen Fallstricke lauern, erfahren Sie in unserem Beitrag zum Thema Sofortkredit trotz schlechter Bonität.

Strategisches Vorgehen macht einen Sofortkredit trotz schlechter Bonität möglich

Um die „schlechte Bonität“ allgemein verständlichen zu machen, sind im Folgenden wesentliche Merkmale aufgeführt, die eindeutig auf eine schlechte Bonität schließen lassen.

  • Negative Schufa
  • Bestehende Arbeitslosigkeit
  • Lange Krankheit mit Krankengeldbezug
  • Hartz IV Empfänger
  • Erwerbsunfähigkeitsrentner
  • Alleinerziehende mit mehreren Kindern
  • Geringverdiener
  • Zeitarbeiter
  • Teilzeitarbeiter

Besonders schlecht wird die Bonität bewertet, wenn nicht nur eins der genannten Merkmale, sondern mehrere auf eine Person zutreffen, die einen Kredit aufnehmen möchte. Wenn das der Fall ist, kann es aussichtslos sein, einen Kredit zu bekommen, weil keine Bank und keine Privatpersonen sich bereit erklärt, einen Sofortkredit trotz schlechter Bonität zu vergeben. Was ja auch kein Wunder ist. Wer Geld verleiht, möchte auch die Chance haben, es wieder zurückzubekommen.

Wie Banken auf schlechte Bonität der Kunden reagieren

Die schlechte Bonität eines Kreditantragstellers muss nicht zwangsläufig zur Ablehnung von Kreditanfragen führen. Es gibt Banken, die vergeben trotz schlechter Bonität des Kunden einen Kredit. Die verlangen dann aber entsprechend hohe Zinsen, sodass der Kredit für den Kunden teuer wird. Andere Banken lehnen bei schlechter Bonität auch nicht gleich ab, sondern fordern vom Antragsteller zusätzliche Sicherheiten wie zum Beispiel eine solvente Bürgschaft.

Die perfekte Lösung – ein solventer Bürge

Nach wie vor ist es so, dass Banken fast immer einen Sofortkredit trotz schlechter Bonität vergeben, sobald ein solventer Bürge mit in den Vertrag geht. Damit verlagert die Bank das Risiko des Kreditausfalls auf den Bürgen, der bei Ratenkrediten immer eine selbstschuldnerische Bürgschaft unterschreiben muss. Zahlt der Kreditnehmer später seine Raten nicht, greift die Bank sofort auf den Bürgen zurück. Das kann sie bei der selbstschuldnerischen Bürgschaft tun, sodass ein Totalausfall theoretisch auszuschließen ist, es sei denn: Der Bürge zahlt auch nicht.

Nicht jede schlechte Bonität ist wirklich „schlecht“

Darüber hinaus sind die Merkmale einer schlechten Bonität ganz unterschiedlich zu bewerten. Jemand, der zwar wenig verdient, aber eine saubere Schufa hat, aus der ersichtlich ist, dass in der Vergangenheit Kredite sauber durchgelaufen sind, wird bei Stellung von einfachen Sicherheiten auch einen Sofortkredit trotz schlechter Bonität bekommen.

Wieder ganz anders verhält es sich, wenn die Schufa Auskunft negativ ist und der Kreditantragsteller zudem keine Arbeit hat. Hier stellt sich grundsätzlich die Frage, wovon die Raten für den Kredit getilgt werden sollen. Arbeitslosengeld ist kein pfändbares Einkommen. In solchen Fällen, insbesondere dann, wenn mehrere negative Kriterien gegeben sind, ist es ziemlich aussichtslos, einen Kredit zu bekommen.

 Ein Kredit ohne Schufa

Beruht die schlechte Bonität nur darauf, dass die Schufa des Antragstellers negativ ist, kann der sogenannte Schweizer Kredit, der über einen Kreditvermittler beantragt wird, die Lösung sein. Der Schweizer Kredit ist ein schufafreier Kredit. Was in der Schufa steht, spielt für die Kreditvergabe keine Rolle. Kreditantragsteller, die einen Kredit ohne Schufa beantragen, müssen aber eine Festanstellung mit pfändbarem Einkommen nachweisen können. Wer arbeitslos ist oder Hartz IV Leistungen bezieht, wird diesen Kredit nicht bekommen. Bürgen werden vonseiten der Kreditgeber nicht akzeptiert.

Fazit

Es ist nicht ganz ausgeschlossen, auch bei schlechter Bonität oder schlechterer Bonität einen Kredit zu bekommen. Es kommt immer darauf an, was wie schlecht ist. Bei einer negativen Schufa empfiehlt sich eigentlich der schufafreie Kredit zuerst. In vielen anderen Fällen reicht es, wenn der Bank von vornherein oder im Nachgang ein solventer Bürge gestellt wird.  Solvent bedeutet dann immer, dass die Kreditwürdigkeit des Bürgen so gut sein muss, dass die Bank den Kredit auf ihn abzustellen kann. Das setzt voraus, dass der Bürge nicht mit eigenen Verpflichtungen ausgelastet ist, dann kann es auch mit dem Sofortkredit trotz schlechter Bonität klappen.

 

 

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?