Sofortkredit in 24 Stunden ohne Schufa

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Der Sofortkredit in 24 Stunden ohne Schufa soll die perfekte Lösung sein, wenn Kreditsuchende wirklich schnell mehr Geld benötigen, als sie aktuell zur Verfügung haben. Aber welche Banken vergeben einen Sofortkredit in 24 Stunden ohne Schufa? Es sind immer ausländische Banken, die deutschen Verbrauchern solche Angebote unterbreiten, beziehungsweise Kreditvermittler, die damit werben. Banken im Ausland vergeben Kredite, ohne im Zusammenhang mit der Bonitätsprüfung die Schufa Auskunft der Antragsteller einzuholen.

Diese Banken stellen die Kreditwürdigkeit von Kunden ausschließlich anhand des nachweisbaren pfändbaren Einkommens aus einer Festanstellung fest. Das bedeutet aber auch, der schufafreie Kredit ist im Prinzip nur etwas für Menschen, die ein regelmäßiges Einkommen in pfändbarer Größe nachweisen können. Es handelt sich bei diesen Krediten auch nicht um besonders hohe Kreditsummen, die frei wählbar sind. Es ist ein Kleinkredit mit einem Betrag von 3.500 oder 5.000 Euro. Der schufafreie Kredit ist perfekt für Verbraucher geeignet, die kurzfristig etwas Liquidität brauchen, um damit beispielsweise eine Rechnung über eine Autoreparatur oder eine Betriebskostennachzahlung zu begleichen.

Wo kann der Sofortkredit in 24 Stunden ohne Schufa beantragt werden?

Kredite dieser Art, die ausschließlich von ausländischen Banken kommen, lassen sich in der Regel nicht direkt bei der Bank beantragen. Verbraucher, die einen Kredit ohne Schufa aufnehmen wollen, weil deutsche Banken ihnen keinen Kredit geben, sollten sich diesbezüglich an ein Kreditvermittlungsunternehmen wenden. Der Kreditvermittler leitet die Anfrage nach einer Vorprüfung an die entsprechende ausländische Bank weiter. Der schufafreie Kredit ist jedoch von den Kosten für Zinsen und Gebühren etwas teurer, als ein Kredit in gleicher Höhe von deutschen Banken.

Die Erklärung ist simpel: Die Schweizer Banken lassen sich das höhere Risiko, das sie eingehen, wenn sie die Schufa außen vor lassen, über entsprechend hohe Zinsen bezahlen. Zu den höheren Zinsen kommt dann noch die Vermittlungsprovision, die jeder Kreditnehmer an den Kreditvermittler zahlen muss. Insgesamt zahlen die Kreditnehmer regelmäßig deutlich höhere Kreditkosten, wenn sie einen Sofortkredit in 24 Stunden ohne Schufa aufnehmen. Deswegen sind Kredite ohne Schufa aus dem Ausland immer nur empfehlenswert, wenn es keine Alternative gibt.

Worauf bei der Wahl des Kreditvermittlers geachtet werden sollte

Wenn es um den Kredit ohne Schufa geht, sollten Verbraucher nicht blauäugig beim erstbesten Vermittler anfragen, sondern sich vorab über die Angebote verschiedener Kreditvermittler Informationen einholen. Es gibt Hunderte Kreditvermittler, die am deutschen Markt aktiv sind. Einige von ihnen arbeiten jedoch nicht gerade seriös. Das ist zum Beispiel daran zu erkennen, wenn der Kreditvermittler vom Antragsteller Geld verlangt, bevor es überhaupt zur Kreditvermittlung kommt. Von solchen Anbietern sollten Verbraucher besser Abstand halten. Es gibt durchaus auch seriöse Kreditvermittlungsunternehmen wie Bon Kredit. Die versprechen einen Sofortkredit in 24 Stunden ohne Schufa, berechnen aber die Vermittlungsprovision nur, wenn sie auch wirklich in der Lage sind, den Kredit zu vermitteln.

Die Vermittlungsquote der Kreditvermittler ist relativ hoch, liegt aber lange nicht bei 100 Prozent. Viele Verbraucher mit negativer Schufa fragen einen Kredit ohne Schufa an, obwohl sie nicht kreditwürdig sind. Wer keine Arbeit hat, wer selbstständig tätig ist oder in der Ausbildung und noch studiert, hat kein pfändbares Einkommen. Das ist aber die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Kreditvermittlung. Da kann auch der beste Vermittler nicht weiterhelfen, wenn die Voraussetzungen nicht erfüllt werden.

Wer die notwendigen Voraussetzungen nicht mitbringt, sollte nichtkrampfhaft versuchen, einen Kreditvermittler zu finden, der ihm den gewünschten Kredit ohne Schufa vermitteln kann. Zwar gibt es genug Versprechen solcher Art im Internet, wo es in der Werbung heißt, wir vermitteln Kredit auch in schwierigen oder aussichtslosen Fällen. Das sind aber nur leere Versprechungen. Kreditvermittler, die so werben, haben überhaupt nicht die Absicht einen Kredit zu vermitteln. Sie wollen mit der Verzweiflung der Menschen Geld verdienen. Sie versuchen dann, den Kreditsuchenden Versicherungen oder Bausparverträge zu verkaufen, die angeblich als Sicherheit für den Kredit gelten sollen. In der Realität geht es ihnen nur um die Provision. Zur Kreditvermittlung kommt es nicht.

Sofortkredit in 24 Stunden ohne Schufa – das Geld kommt aber später

Wer glaubt, dass solche Angebote darauf hinauslaufen, dass der Kredit innerhalb von 24 Stunden zur Auszahlung kommt, der wird enttäuscht sein. Die 24 Stunden beziehen sich ausschließlich auf die Genehmigung. Ein Antrag wird innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und genehmigt. Bis der Kreditnehmer über das Geld verfügen kann, vergehen immer mehrere Tage.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?