Schweizer Kredit für Selbständige ohne Schufa

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Selbständige habe keinen Chef – das ist ein Vorteil, heißt aber auch sie müssen sich selbständig um Aufträge bemühen. Sie verdienen nur dann Geld, wenn sie entsprechende Kundenaufträge bekommen. Anders als bei Angestellten wartet am Monatsende keine Gehaltsabrechnung, die unabhängig davon kommt, ob viel oder wenig gearbeitet wurde. Trotz dieser Härte erfüllen sich viele Menschen mit ihrer Selbstständigkeit einen Traum.

Wenn dann das notwendige Eigenkapital fehlt und es Probleme mit Aufträgen von Kunden gibt, haben es Selbständige besonders schwer. Denn auch, wenn ein Kredit beantragt wird, stehen Selbständige im Schatten der abhängig Beschäftigten. Banken sind grundsätzlich zurückhaltend, wenn es darum geht, Kredite an Selbständige zu vergeben, weil diese eben kein regelmäßiges pfändbares Einkommen nachweisen können. Leider sehen auch ausländische Banken das Risiko, sodass zum Beispiel der Schweizer Kredit für Selbständige ohne Schufa gar nicht erst angeboten wird.

Wir haben entsprechend recherchiert, ergründet, warum was so ist, wie es ist. Mit unserem Beitrag geben wir Ihnen Informationen zum Schweizer Kredit für Selbständige ohne Schufa, den es in dieser Form nicht gibt, und zeigen Selbständigen auf, was sie tun können, wenn auch ein Schweizer Kredit für Selbständige ohne Schufa nicht infrage kommt.

Warum Selbständige so schwer Kredit bekommen

Wenn Selbständige bei deutschen Banken des Öfteren vergeblich einen Kredit beantragt haben, setzen sie große Hoffnung in den Schweizer Kredit für Selbständige ohne Schufa, den etliche Kreditvermittler online und in den Printmedien bewerben. Betrachtet man das Angebot genauer und hinterfragt das Ganze, stellt sich heraus, dass die Werbung schlicht und einfach falsch ist. Einen speziellen Schweizer Kredit für Selbständige ohne Schufa gibt es in Wirklichkeit nicht.

Der Schweizer Kredit ohne Schufa ist ein Kreditangebot, das sich ausschließlich an abhängig Beschäftigte richtet. Die Schweizer Banken verzichten grundsätzlich auf die Schufa Auskunft im Rahmen der Bonitätsprüfung. Sie legen aber großen Wert darauf, dass die Kreditantragsteller eine Festanstellung mit regelmäßigem und vor allem pfändbarem Einkommen nachweisen. Dazu sind Selbständige aus bekannten Gründen nicht in der Lage. Das Einkommen von Selbständigen unterliegt großen Schwankungen. Regelmäßig ist es auch nicht, sondern immer abhängig von der Auftragslage.

Einen Schweizer Kredit für Selbständige ohne Schufa gibt es nicht

Die Schweizer Banken haben keinen Zugriff auf die Schufa Auskunft der deutschen Kreditsuchenden. Sie vergeben ihre Kredite nur an Kunden, die ein pfändbares Einkommen aus einer Festanstellung nachweisen und nicht mehr in der Probezeit sind.

Ganze Gruppen von Personen wie Selbstständige und Freiberufler, Arbeitslose und Hartz IV Empfänger, Rentner und Hausfrauen sowie Auszubildende und Studenten sind von der Kreditvergabe regelrecht ausgeschlossen. Sie sind nicht die Zielgruppe und sollten sich deswegen auch nicht über die Werbung angesprochen fühlen. Das geht aus der Werbung zum Schweizer Kredit für Selbständige ohne Schufa nicht eindeutig hervor, obwohl es eigentlich klar ist.

Das ist auch so gewollt, die Werbung wird von Kreditvermittler gemacht, denen es darum geht, Provision bei der Vermittlung von Krediten zu verdienen. Sie vermitteln auch nicht nur Kredite, sondern verkaufen auch Versicherungen und Bausparverträge. Über die Werbung locken Kreditvermittler potenzielle Kunden an, denen sie alles Mögliche verkaufen. Einen Schweizer Kredit ohne Schufa werden sie aber nicht bekommen.

Wie Selbständige trotzdem Kredit ohne Schufa bekommen

Auch für Selbständige gibt es Möglichkeiten, einen Kredit aufzunehmen, ohne sich dabei zu verbiegen. Wer eine Lebensversicherung mit entsprechendem Rückkaufwert besitzt, kann die Versicherung zu Geld machen, ohne sie zu kündigen. Eine Lebensversicherung kann beliehen werden. Das ist dann eine Art Kredit, aber ganz ohne Bonitätsprüfung, weil es ja das eigene Geld ist, was ein Selbständiger sich leiht. Er macht also nicht einmal Schulden.

Diese Variante ist, wenn eine LV vorhanden ist, für Selbständige deswegen auch erste Wahl. Besteht hingegen keine Lebensversicherung, besteht immer noch die Möglichkeit, dass Selbständige sich Geld von Verwandten oder Freunden leihen. Alternativ können sie auch versuchen, auf einem Portal, bei dem private Investoren Geld verleihen, einen Kredit zu bekommen. Allerdings wird hier auf die Schufa Auskunft in der Regel nicht verzichtet. Ein Kreditgesuch darf nur der Selbständige einstellen, der eine saubere Schufa hat.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?