Modernisierungskredit Vergleich

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Jeder Eigenheimbesitzer kennt die Situation. Das Haus ist abgezahlt, aber es wird eine Modernisierung fällig. Das Dach muss neu gedeckt werden, die Heizung ist veraltet und durch die Fenster zieht es. Hausbesitzer haben immer etwas an ihren Häusern zu reparieren und die Banken geben für solche Zwecke gerne Geld. Ein normaler Ratenkredit ist dafür eigentlich aufgrund der höheren Zinsen nicht geeignet. Ein Modernisierungskredit muss her. Doch wie findet man die richtige Bank, die auch dazu bereit ist?

Der Modernisierungskredit Vergleich

Bei einem Modernisierungskredit Vergleich fällt besonders eine Bank auf: die KfW. Die Kreditanstalt für den Wiederaufbau vergibt Modernisierungskredite, wenn sie förderwürdig sind. Wer zum Beispiel neue Fenster einbauen will, die die Energiekosten senken, dann wird das Vorhaben von der KfW gefördert. Das gleiche gilt für den Einbau einer neuen Heizungsanlage, die energiesparender ist, als die alte Anlage.

Aber nicht alle Modernisierungsvorhaben können gefördert werden. Wer sein Badezimmer neu Kacheln will, weil die alten Fließen aus der Mode gekommen sind, wird von der KfW nicht unterstützt. Dafür gibt es aber andere Banken, die zinsgünstige Darlehen eben für diesen Zweck anbieten. Die findet man im Internet über einen Modernisierungskredit Vergleich.

Überraschend gut schnitten auch die etablierten Banken ab

Man sollte es kaum für möglich halten, aber ein Vergleich hat festgestellt, dass sogar die etablierten Filialbanken mit überraschend guten Konditionen aufwarten können. Neben den klassischen Bausparkassen konnte auch die Deutsche Bank gut abschneiden. Selbst bei der Sparda-Bank waren günstige Darlehen für die Modernisierung zu finden.

Trotzdem ist es sinnvoll, noch einmal genau die Angebote der Online-Geldinstitute zu überprüfen. Wie bereits erwähnt wurde, können sie bessere Konditionen bieten, als das normalerweise bei den Filialbanken der Fall ist. Wer also nicht in das Förderprogramm der KfW fällt, findet sicherlich im Internet auch günstige Kredite für die Modernisierung des Eigenheims. Vergleichen kostet nichts. Ebenso wenig die Kreditanfrage bei einer Bank, die in der Regel online gestellt werden kann. Alle Prozesse, wie die Schufa-Abfrage, sind automatisiert und dadurch weniger zeitaufwendig. Hier spart der Kunde nicht nur Zeit, sondern erspart sich auch die persönliche Vorsprache beim Bankberater. Nicht jeder empfindet ein solches Gespräch als angenehm.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage