Kredit trotz Vollstreckungsbescheid

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein Vollstreckungsbescheid wird ausgeführt, wenn alle Mahnverfahren nichts gebracht haben. Eine Forderung verjährt nicht durch einen Vollstreckungsbescheid, der Gläubiger kann sie noch Jahre danach einfordern. Lässt der Schuldner alle Mahnungen unbeachtet, kann der Gläubiger die Zwangsvollstreckung einleiten. Kurz erklärt erst kommt der Mahnbescheid dann der Vollstreckungsbescheid. Mit einem Vollstreckungsbescheid kann beispielsweise der Lohn oder andere Werte gepfändet werden. Außerdem wird ein Vollstreckungsbescheid in die Schufa des Kunden eingetragen, was erhebliche Schwierigkeiten bei einem Kredit trotz Vollstreckungsbescheid verursacht.

Der Kredit trotz Vollstreckungsbescheid – die Aussichten

Grundsätzlich sollte bei einer Kreditaufnahme eine gute Bonität vorliegen, die sich aus einem ausreichend hohen und regelmäßig eingehenden Einkommen und einer tadellosen Schufa zusammensetzt. Banken hierzulande haben da strenge Vorgaben. Die Schufa hat den Vollstreckungsbescheid als hartes Merkmal gespeichert, was ein Kredit trotz Vollstreckungsbescheid nur schwer ermöglicht. Denn die schlechte Schufa sagt der Bank, dass der Kreditsuchende seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen ist, solange nicht bis es zur Vollstreckung kam. Wenn auch der Lohn gepfändet wird beim einem Vollstreckungsbescheid, so muss dem Kunden dennoch ein pfändungsfreier Betrag erhalten bleiben.

Errechnet wird der aus dem Familienstand und der Kinderzahl. Verdient der Kunde nicht so viel, so kann die Pfändungsfreigrenze so verlaufen, dass keine Pfändung durchgeführt werden kann. Tritt so ein Fall ein, kann der Gläubiger eine eidesstattliche Versicherung, früher Offenbarungseid, verlangen. Dann muss der Kunde sein Vermögen offenlegen. Ein Vollstreckungsbescheid hat 30 Jahre lang Gültigkeit, so lange kann der Gläubiger immer wieder versuchen an sein Geld zu kommen. Eine anstrengende Situation, wenn man bedenkt, dass noch Kinder im Haushalt leben.

Unter Umständen könnte mit einem solventen Bürgen ein Kredit trotz Vollstreckungsbescheid zustande kommen. Aber inwieweit die Bank verpflichtet ist, Vermögen des Kunden an Gläubiger zu melden, sei dahingestellt. Wer einen Bürgen in seine desolate Lage mit einbezieht, der handelt nicht verantwortungsvoll. Der Vollstreckungsbescheid und die oft nachfolgende eidesstattliche Versicherung haben den Kunden zahlungsunfähig und nicht kreditwürdig gemacht. Ein Kredit trotz Vollstreckungsbescheid soll ja bezahlt werden und wenn die Situation sich schon vor der Kreditaufnahme so schlecht darstellt, sollte auch ein Bürge nicht einspringen.

Die Bank müsste dann einen Bürgen darauf aufmerksam machen. Die andere Version einer Bürgschaft wäre, wenn Eltern für ihr Kind bürgen. Sie würden ihm dann die Chance geben wieder auf die Beine zu kommen. Wenn dann ein Kreditausfall eintreten würde, könnten sie den Kredit bezahlen, vorausgesetzt ihre finanzielle Lage ließe dies zu. Aber sei es wie es ist, es muss dafür erst eine Bank gefunden werden, die einen Kredit trotz Vollstreckungsbescheid genehmigt.

Der Kredit aus dem Ausland

Man mag diese Menschen nicht verteufeln, viele sind unverschuldet in so eine Situation geraten. Es sind ja nicht nur die Menschen die alles zusammenkaufen und denken nach mir die Sintflut. Es sind durchaus seriöse Menschen denen das Leben einen schlechten Streich gespielt hat. Wie solch eine Situation entstehen kann, sei dahingestellt. So ein Kunde braucht nur einmal für jemand die Bürgschaft übernommen zu haben und der Schuldner hat nicht bezahlt. Das Vermögen des Bürgen wurde nicht ordnungsgemäß geprüft und er kann den Kredit nicht bezahlen. Ein Vollstreckungsbescheid würde dann den Ruin eines Menschen bedeuten.

Für einen Kreditsuchenden der einen Kredit trotz Vollstreckungsbescheid sucht, kann das bedeuten, dass er am normalen Zahlungsverkehr nicht mehr teilnehmen kann. Viele Banken kündigen dann auch das Konto, der Kunde muss alles bar überweisen, was dann noch zusätzliche Kosten mit sich bringt. Es gibt noch keine gesetzliche Regelung, dass eine Bank ihren Kunden ein Guthabenkonto einrichten muss. Selbst Schuldner haben Rechnungen wie Miete, Strom und andere Kosten zu bezahlen.

Da der Vollstreckungsbescheid in dien Schufa eingetragen wird, kämen bei einem weichen Merkmal wie eine nicht bezahlte Rechnung ein Auslandskredit in Frage. Aber auch die Banken aus dem Ausland haben strenge Vorgaben. Die Schufa bleibt zwar außen vor, ein Kredit trotz Vollstreckungsbescheid wird auch nicht eingetragen. Diese Banken sehen die Schufa nicht ein, aber nehmen Einsicht in das öffentliche Schuldnerverzeichnis, wo Pfändungen, Zwangsvollstreckungen, Vollstreckungsbescheide und Insolvenzen vermerkt sind. Das ist auch beim Kredit aus dem Ausland das Kreditaus.

Der Ausweg

Letztendlich bleiben dann noch Verwandte oder Freunde übrig, bei denen nach einem Kredit trotz Vollstreckungsbescheid nachgefragt werden kann. Wenn man glaubhaft versichern und nachweisen kann, dass ein Kredit zurückbezahlt wird, so könnte der eine oder andere dem zustimmen. Findet sich ein Kreditgeber, dann sollte aber ein richtiger Vertrag gemacht werden, der die Kredithöhe, die Ratenhöhe und die Laufzeiten aufzeigt.

Wer ganz dringend Bargeld benötigt, dem bleibt noch das Pfandleihhaus. Wer wertige Sache wie wertvollen Schmuck oder hochpreisige Mediengeräte hat, der könnte die beim Pfandleihhaus verpfänden. Die Gegenstände werden vor Ort geschätzt und der Wert in bar ausbezahlt. Allerdings wird eine Frist gesetzt bis wann die Sachen wieder abgeholt sein müssen. Geschieht dies nicht, kommen sie in eine Versteigerung und werden verkauft.

Man möchte doch einem Kreditsuchenden auf den Weg geben, dass seine finanzielle Situation eigentlich keinen Kredit mehr zulässt. Die wenigsten Kunden haben noch soviel Geld, dass Raten bezahlt werden könnten. Wäre dies der Fall hätten die Gläubiger schon die Gelder eingefordert. Man sollte diese Zeit vielleicht nutzen, seine Finanzen in Ordnung zubringen und etwas auf Sparflamme leben. Es kommt auch wieder die Zeit, wo die Schulden bezahlt sind. War der Kunde noch nicht bei der Schuldnerberatung, dann sollte er das jetzt nachholen. Denn diese Zeit ist geeignet um alle finanziellen Möglichkeiten zu regeln. Die Mitarbeiter der Schuldnerberatung sind auf schwierige Fälle spezialisiert.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?