Kredit trotz Mahnbescheid

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei bestehenden Krediten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Es gibt Verbraucher die bekommen vom zuständigen zentralen Mahngericht einen Mahnbescheid zugestellt. Legt der Schuldner nicht fristgerecht Einspruch ein, wird der Mahnbescheid vollstreckt. Dann kann ein Gläubiger die Vollstreckung seiner Forderung vornehmen. Ein Mahnbescheid hat nicht nur Einfluss auf die Schufa des Verbrauchers, der Bescheid bringt dem Verbraucher auch einen negativen Eintrag und somit eine Einschränkung seiner Kreditwürdigkeit.

Der Negativeintrag in der Schufa zeichnet den Schuldner als säumigen Zahler aus, was sich letztendlich negativ auf eine Kreditentscheidung auswirkt. Benötigt der Verbraucher einen Kredit so muss er mit erheblichen Schwierigkeiten rechnen.

Die Aussichten

Selbst wenn der Verbraucher den Mahnbescheid durch einen finanziellen Ausgleich erledigt, bleibt er in der Schufa stehen. Er erhält zwar den Vermerkt „erledigt“ aber dennoch wird Eintrag drei Jahre sichtbar sein. Viele Banken aber lehnen aufgrund von ihnen selbst gefertigter Regeln einen Kredit trotz Mahnbescheid grundsätzlich ab. Selbst wenn der Eintrag als „erledigt“ gesehen wird oder nicht, das spielt für die Banken keine Rolle. Der Verbraucher ist negativ als Zahler aufgefallen. Banken bleiben bei einem Kredit trotz Mahnbescheid dann misstrauisch.

Generell sollte der Verbraucher wissen, wer in Deutschland einen Kredit möchte, dessen Bonität muss ausreichend sein. D.h. er muss über ein regelmäßig eingehendes Einkommen verfügen, das in einem überschaubaren Verhältnis zu der Kreditsumme ausfällt. Zeigt die Zahlungsmoral des Verbrauchers sich auffällig, so kann sich die Kreditwürdigkeit erheblich reduzieren mit der Folge dass es keinen Kredit trotz Mahnbescheid gibt.

Dennoch kann der Verbraucher mit einem Kredit trotz Mahnbescheid rechnen, wenn er einige Dinge beachtet. Die einfachste Möglichkeit bei einem Kredit trotz Mahnbescheid ist die Nennung eines solventen Bürgen der ein ausreichend hohes Einkommen und eine saubere Schufa hat. Wer den Kreditantrag direkt mit der Nennung des Bürgen stellt, erhöht seine Kreditchancen. Der Bürge darf sein Einkommen nicht verpfändet haben und es muss einen pfändbaren Anteil ausweisen. Das Einkommen muss zudem aus einer nichtselbstständigen Tätigkeit kommen.

Neben einem Bürgen gelten auch eine Immobilie, eine beleihbare Lebensversicherung, einen angesparten Bausparvertrag oder ein neues hochwertiges Auto als Sicherheit. Die Bank wird diese Gegenstände als Pfand nehmen und bei Begleichung des Kredites erhält der Eigentümer sie zurück.

Der schufafreie Kredit mit einem Kreditvermittler

Grundsätzlich ist bei einem Kredit trotz Mahnbescheid zu beachten: hat der Kreditsuchende keine feste Anstellung und somit nur ein geringes Einkommen und dann noch den Mahnbescheid dazu, sollte die Überlegung anstehen, ob ein Kredit die Lösung bringt. Ist der Kredit aber ein Muss, so kann der Kunde einen Kreditvermittler beauftragen. Diese Berufsgruppe ist spezialisiert auf schwierige Kreditvergaben. Auch kennen sie Banken, die noch einen Kredit bei besonders schwerer Lage bewilligen.

Die Kreditvermittler haben Kredite aus dem Ausland in ihrem Portfolio, Kredite die keiner Schufa bedürfen. D.h. die Bank wird keine Einsicht in die Schufa nehmen, der Kredit wird auch nicht eingetragen. Der Kunde erhält somit einen anonymen Kredit. Dennoch sollte gerade bei einem Kredit trotz Mahnbescheid darauf geachtet werden, dass der Kreditvermittler seriös arbeitet. Gerade im Hinblick auf die Schwere der Lage nutzen viele Kreditvermittler diese aus und ziehen ihre Kunden mit Vorkosten und Vorkasse über den Tisch. Dann kommt kein Kredit zustande aber vieler anderer Kosten, die die finanzielle Lage des Kunden weiter verschlimmern.

Wissen sollte der Kunde, dass Auslandsbanken zwar keine Schufa abfragen aber dennoch einen Blick in das öffentliche Schuldnerverzeichnis nehmen. Ist dort der Mahnbescheid schon vermerkt, so gibt es den einfachen Kredit aus dem Ausland auch nicht. Inwieweit diese Banken eine Bürgschaft nach deutschem Recht anerkennen, sei dahingestellt bzw. müsste hinterfragt werden.

Die schufafreien Kredite wie man diese Kreditart nennt, haben sowieso schon höhere Zinssätze als ein regulärer Kredit. Kredit mit einem Bürgen oder anderen Sicherheiten dürfte dann etwas günstiger ausfallen. Da die Auslandskredite meistens nur als Kleinkredit von 3.500 Euro und 5.000 Euro vergeben werden, könnte man davon ausgehen, dass der Aufwand einer Bürgschaft und die Überlassung einer Immobilie mit zuviel Aufwand versehen sind. Auch das müsste der Kreditvermittler wissen.

Hat der Kunde aber keine feste Anstellung und sein Einkommen kommt aus einer staatlichen Leistung wie Arbeitslosengeld oder Hartz IV so dürfte auch diese Kreditart für den Verbraucher nicht in Frage kommen.

Die Banksuche

Um doch noch einen Kredit trotz Mahnbescheid zu erhalten, der sollte vor der Kreditbeantragung unbedingt den Mahnbescheid bezahlen und wenn möglich komplett. Der Eintrag bleibt zwar in der Schufa stehen aber den Vermerkt „erledigt“. So wird die Kreditwürdigkeit von einigen Banken dann auch anerkannt. Die Mehrzahl der Banken aber wird den Kredit trotz Mahnbescheid ablehnen, einer Kreditbewilligung sehen sie als erhöhtes Ausfallrisiko an. Hier muss der Verbraucher Vorarbeit leisten, indem er sich einen Anbieter sucht, der ihm einen Kredit bewilligt, was aber mit Gefahren eines Kreditbetruges verbunden ist und er sollte seinen Mahnbescheid erledigen.

Die Beauftragung eines Kreditvermittlers der seriös arbeitet, könnte hier erfolgreich sein. Der Kunde muss nicht bei verschiedenen Banken selber vorsprechen, sondern das macht der Vermittler für ihn. Außerdem schädigt das die Schufa noch einmal, wenn einige Kreditanfragen abgelehnt wurden.

Das persönliche Gespräch kann sinnvoll sein

Eine andere Situation für den Kunden ergibt sich wenn er einer Bank plausibel bestätigen kann, dass der Mahnbescheid nicht rechtens war. Er sollte wissen, dass Forderungen die nicht bezahlt werden für 30 Jahre bestehen bleiben. Das weiß auch die Bank, aber ein persönliches Gespräch könnte vielleicht Abhilfe schaffen. Hier gilt wieder der Satz, wer sich gut verkauft der erhält auch etwas.

Die Möglichkeit einen Kredit trotz Mahnbescheid zu erhalten, entsteht dann bei der Hausbank. Dort ist der Kunde bekannt, man weiß um seine Finanzen. War der Mahnbescheid zu Unrecht ausgestellt worden und der Kunde hat das geklärt, könnte die Bank sich bereiterklären einen Kredit mit einer kleineren Kreditsumme zu bewilligen. Bei einer Online-Bank hat der Kunde keine Chancen. Meist wird dort ein automatisiertes Prüfverfahren angewandt, das schon bei der Schufa-Abfrage eine Ablehnung bestätigt.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei bestehenden Krediten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?