Kredit ohne Probleme

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Oft verspricht die Werbung den schnellen Kredit ohne Probleme. Aber stimmen Werbung und Realität überein, ist es wirklich problemlos möglich, einen Kredit aufzunehmen? Für wen ist ein Kredit ohne Probleme möglich tatsächlich möglich und welche Verbraucher bekommen viele Probleme, wenn sie einen Kredit bei deutschen Banken beantragen? Wir haben für Sie recherchiert, indem wir diesen spannenden Fragen, die viele Verbraucher wirklich interessieren, nachgegangen sind. Lesen Sie folgenden Beitrag und erfahren Sie alles rund um den Kredit ohne Probleme.

Ist es möglich, problemlos einen Kredit bekommen?

Die Werbung verspricht Verbrauchern einen Kredit für jeden, mit dem problemlos Wünsche erfüllt werden können. Wenn Verbraucher, die viele offene Wünsche haben, entsprechend reagieren und einen Kredit beantragen, sieht die Realität oft anders aus. Wer kennt das nicht: Im Briefkasten ist Post einer Bank, die verspricht, den Kredit von 5.000 Euro bereits für Sie bereitgestellt zu haben. Verbraucher, die den Brief nicht gleich entsorgen, sondern darauf anspringen, können dann in der Regel erleben, dass ein Kredit ohne Probleme nicht zu bekommen ist.

Da solche Briefe Postwurfsendungen sind und die Kreditversprechen grundsätzlich eine einwandfreie Bonität voraussetzen, werden viele Verbraucher schnell erleben, dass dieses Angebot nicht wirklich für sie gedacht ist. Um den versprochenen Kredit zu bekommen, müssen Verbraucher kreditwürdig sein. Allein dadurch schränkt sich die Zahl derjenigen, die problemlos einen Kredit bekommen deutlich ein.

Die meisten Kreditanfragen werden heute bei den Banken mithilfe spezieller Software automatisch bearbeitet. Auch die Prüfung der Kreditwürdigkeit erfolgt automatisch. Eine Zusage binnen weniger Minuten erhalten die Kreditsuchenden, die eine einwandfreie Schufa Auskunft haben, ganz gut verdienen und auch sonst alle Voraussetzungen erfüllen, die vonseiten der Bank an Kreditnehmer gestellt werden. Doch die meisten Kreditsuchenden passen nicht in das Raster vom idealen Kreditnehmer. Manche haben eine negative Schufa, manche haben ein zu geringes Einkommen, andere sind arbeitslos oder anderweitig nicht kreditwürdig. Einige der Kreditsuchenden erfüllen mehrere Kriterien, an denen eine Kreditvergabe scheitern kann. Vom Kredit ohne Probleme kann also keine Rede sein. Oft ist es jedoch ausreichend, wenn der Kreditantragsteller eine solvente Bürgschaft stellen kann.

Etwas schwieriger und manchmal auch unmöglich ist es, einen Ratenkredit zu bekommen, wenn die Einkommensverhältnisse prekär sind. Wenn das Einkommen eine Sozialleistung ist und theoretisch ausreicht, um eine Rate zu bezahlen, vergeben die Banken den Kredit nicht, weil das Einkommen des Antragstellers nicht pfändbar ist.

Wie Banken bestehende Risiken absichern

Grundsätzlich wollen die Banken bei der Kreditvergabe das Kreditausfallrisiko so klein wie möglich halten. Aus diesem Grund bekommen Kreditsuchende mit absehbar hohem Kreditausfallrisiko entweder keinen oder nur sehr schwer einen Kredit. Gern gesehene Kreditnehmer sind Personengruppen wie Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst. Die haben bis zu ihrer Pensionierung einen festen Arbeitsplatz mit regelmäßigem Einkommen und bekommen entsprechend problemlos Kredit, wenn ihre Schufa einwandfrei ist.

Ganz anders stellt es sich für die Menschen dar, die aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation eigentlich dringend einen Kredit gebrauchen könnten. Da verlangen Banken in der Regel zusätzliche Sicherheiten. Das heißt, einen Kredit ohne Probleme bekommen die, die eigentlich keinen Kredit bräuchten, weil sie auch keine finanziellen Probleme haben. Verbraucher mit finanziellen Problemen, die genau deswegen wegen einen Kredit aufnehmen wollen, sind die Kunden, denen die Banken den Kredit nur dann geben, wenn sie das Kreditausfallrisiko durch geeignete Sicherheiten minimieren können.

Fazit

Nur Verbraucher mit einwandfreier Bonität bekommen problemlos Kredit zu den besten Konditionen. Besteht aus Sicht der Banken ein erhöhtes Kreditausfallrisiko, bekommen viele Kreditantragsteller ernste Probleme. Wenn sie überhaupt Kredit bekommen, dann zahlen sie in der Regel deutlich höhere Zinsen. Banken sind ja schließlich keine Wohlfahrtseinrichtungen. Hier geht es um Gewinne und Profit. Mit Kunden, deren Bonität nicht einwandfrei ist, verdienen die Banken jedoch viel Geld, weil die für die Kredite richtig hohe Zinsen zahlen müssen.

Oft verspricht die Werbung den schnellen Kredit ohne Probleme. Aber stimmen Werbung und Realität überein, ist es wirklich problemlos möglich, einen Kredit aufzunehmen? Für wen ist ein Kredit ohne Probleme möglich tatsächlich möglich und welche Verbraucher bekommen viele Probleme, wenn sie einen Kredit bei deutschen Banken beantragen? Wir haben für Sie recherchiert, indem wir diesen spannenden Fragen, die viele Verbraucher wirklich interessieren, nachgegangen sind. Lesen Sie folgenden Beitrag und erfahren Sie alles rund um den Kredit ohne Probleme.

Ist es möglich, problemlos einen Kredit bekommen?

Die Werbung verspricht Verbrauchern einen Kredit für jeden, mit dem problemlos Wünsche erfüllt werden können. Wenn Verbraucher, die viele offene Wünsche haben, entsprechend reagieren und einen Kredit beantragen, sieht die Realität oft anders aus. Wer kennt das nicht: Im Briefkasten ist Post einer Bank, die verspricht, den Kredit von 5.000 Euro bereits für Sie bereitgestellt zu haben. Verbraucher, die den Brief nicht gleich entsorgen, sondern darauf anspringen, können dann in der Regel erleben, dass ein Kredit ohne Probleme nicht zu bekommen ist. Da solche Briefe Postwurfsendungen sind und die Kreditversprechen grundsätzlich eine einwandfreie Bonität voraussetzen, werden viele Verbraucher schnell erleben, dass dieses Angebot nicht wirklich für sie gedacht ist. Um den versprochenen Kredit zu bekommen, müssen Verbraucher kreditwürdig sein. Allein dadurch schränkt sich die Zahl derjenigen, die problemlos einen Kredit bekommen deutlich ein.

Die meisten Kreditanfragen werden heute bei den Banken mithilfe spezieller Software automatisch bearbeitet. Auch die Prüfung der Kreditwürdigkeit erfolgt automatisch. Eine Zusage binnen weniger Minuten erhalten die Kreditsuchenden, die eine einwandfreie Schufa Auskunft haben, ganz gut verdienen und auch sonst alle Voraussetzungen erfüllen, die vonseiten der Bank an Kreditnehmer gestellt werden. Doch die meisten Kreditsuchenden passen nicht in das Raster vom idealen Kreditnehmer. Manche haben eine negative Schufa, manche haben ein zu geringes Einkommen, andere sind arbeitslos oder anderweitig nicht kreditwürdig. Einige der Kreditsuchenden erfüllen mehrere Kriterien, an denen eine Kreditvergabe scheitern kann. Vom Kredit ohne Probleme kann also keine Rede sein. Oft ist es jedoch ausreichend, wenn der Kreditantragsteller eine solvente Bürgschaft stellen kann.

Etwas schwieriger und manchmal auch unmöglich ist es, einen Ratenkredit zu bekommen, wenn die Einkommensverhältnisse prekär sind. Wenn das Einkommen eine Sozialleistung ist und theoretisch ausreicht, um eine Rate zu bezahlen, vergeben die Banken den Kredit nicht, weil das Einkommen des Antragstellers nicht pfändbar ist.

Wie Banken bestehende Risiken absichern

Grundsätzlich wollen die Banken bei der Kreditvergabe das Kreditausfallrisiko so klein wie möglich halten. Aus diesem Grund bekommen Kreditsuchende mit absehbar hohem Kreditausfallrisiko entweder keinen oder nur sehr schwer einen Kredit. Gern gesehene Kreditnehmer sind Personengruppen wie Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst. Die haben bis zu ihrer Pensionierung einen festen Arbeitsplatz mit regelmäßigem Einkommen und bekommen entsprechend problemlos Kredit, wenn ihre Schufa einwandfrei ist.

Ganz anders stellt es sich für die Menschen dar, die aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation eigentlich dringend einen Kredit gebrauchen könnten. Da verlangen Banken in der Regel zusätzliche Sicherheiten. Das heißt, einen Kredit ohne Probleme bekommen die, die eigentlich keinen Kredit bräuchten, weil sie auch keine finanziellen Probleme haben. Verbraucher mit finanziellen Problemen, die genau deswegen wegen einen Kredit aufnehmen wollen, sind die Kunden, denen die Banken den Kredit nur dann geben, wenn sie das Kreditausfallrisiko durch geeignete Sicherheiten minimieren können.

Fazit

Nur Verbraucher mit einwandfreier Bonität bekommen problemlos Kredit zu den besten Konditionen. Besteht aus Sicht der Banken ein erhöhtes Kreditausfallrisiko, bekommen viele Kreditantragsteller ernste Probleme. Wenn sie überhaupt Kredit bekommen, dann zahlen sie in der Regel deutlich höhere Zinsen. Banken sind ja schließlich keine Wohlfahrtseinrichtungen. Hier geht es um Gewinne und Profit. Mit Kunden, deren Bonität nicht einwandfrei ist, verdienen die Banken jedoch viel Geld, weil die für die Kredite richtig hohe Zinsen zahlen müssen.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?