Kredit mit kleinem Einkommen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei kleinem Einkommen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer nur ein kleines Einkommen monatlich zur Verfügung hat, für den sind unerwartete dringende Anschaffungen oder Rechnungen schwerer zu bezahlen, als ein Kreditnehmer mit einem ausreichend hohen Einkommen. Auch bei Banken ist diese Klientel im Nachteil, denn Banken vergeben Kredite nur, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Wer einen Kredit mit kleinem Einkommen sucht, der muss diese Bedingungen erfüllen.

Der Kredit mit kleinem Einkommen – die Aussichten

Wer mit wenig Geld im Monat auskommen muss für den sind unerwartete finanzielle Situationen oft ein schwerer Schlag. Da ist eine Rechnung zu bezahlen mit deren Höhe der Kunde nicht gerechnet hat, da geht gerade jetzt die Waschmaschine kaputt und nicht zuletzt muss auch das Geld für die Klassenfahrt des Kindes aufgebracht werden. Normalerweise kommen Geringverdiener trotz wenig Einkommen gut über die Runden. Viele haben einfach gelernt, was es heißt sparen zu müssen.

Wie Experten raten, sollen Rücklagen gebildet werden, dass ist für einen Geringverdiener eigentlich nicht möglich. Die finanziellen Ressourcen reichen gerade für die dringendsten Lebenshaltungskosten. Aus dieser Situation heraus wird dann ein Kredit mit kleinem Einkommen gesucht.

Bevor Banken einen Kredit bewilligen stellen sie in den meisten Fällen einen Einnahmen/Ausgaben-Plan auf. In diesem Plan werden alle Einnahmen und Ausgaben aufgelistet und gegenübergestellt. Im günstigsten Fall verbleibt ein Plus, so dass ein Kredit mit kleinem Einkommen bewältigt werden könnte.

Wer aber so wenig verdient, dass nicht einmal ein pfändbarer Anteil aus dem Einkommen zu ersehen ist, so ist dass das Aus für einen Kredit mit kleinem Einkommen. So kann ein Kredit mit kleinem Einkommen nur dann bewilligt werden, wenn der Kunde Sicherheiten vorlegen kann. Als Sicherheit könnte eine Immobilie oder eine beleihbare Lebensversicherung dienen, aber auch ein zweiter Kreditnehmer oder ein Bürge sind möglich.

Die Möglichkeiten

Für Banken zählt nicht nur das Einkommen, wie mancher Kunde vielleicht denkt. Wer einen Kredit möchte, dessen finanzielle Situation wird genau geprüft. Neben dem Einkommen wird auch die Schufa abgefragt. Sind beispielsweise negative Einträge darin vermerkt, so könnte auch das ein Ablehnungsgrund für den Kredit sein. Auch wenn mehrere Kredite oder Ratenzahlungen zu bezahlen sind, ersieht die Bank aus der Schufa. In der werden alle Verbindlichkeiten die ein Kunde bezahlen muss gespeichert.

Kommt es dann einmal zu einem Ratenausfall so entsteht ein negativer Eintrag. Auch wenn eine Rechnung nicht pünktlich bezahlt wurde und es wurde bereits gemahnt, zieht einen negativen Eintrag nach sich. Die Schufa ist also ein wichtiges Bewilligungsmerkmal bei einer Kreditvergabe. Der Kunde sollte sowieso bevor er einen Kreditantrag stellt, eine persönliche Schufa-Abfrage durchführen. Daraus ersichtlich sind eventuell schon erledigte Einträge die gelöscht werden könnten. Die Bonität des Kunden würde sich dadurch verbessern.

Es ist nicht unbedingt gesagt, dass ein Kredit mit ausreichendem Einkommen eher bewilligt wird als mit kleinem. Besserverdienende haben meist einen anderen Lebensstandard als ein Geringverdiener. Da müssen oft mehrere Kredite bedient werden, man denke an einen Immobilienkredit oder einen Autokredit. Unter dem Strich verbleibt einem Besserverdienenden manchmal nicht mehr als bei einem Geringverdiener. Nur so viel zu viel verdienen und zu wenig.

Wer wenig verdient, der kann durchaus im Einzelhandel kaufen. Die finanzielle Lage wird nicht ganz so schlecht angesehen. Der Kunde kann im Möbelhaus oder im Elektromarkt lokal seine dringendsten Anschaffungen kaufen. Hat der Kunde eine einwandfreie Schufa so erhält er bei diesen Unternehmen einen Kredit mit kleinem Einkommen zu günstigen Konditionen. Man denke hier an die 0%-Finanzierung die manche Möbelhäuser oder Elektromärkte anbieten.

Die Regeln für so einen Kredit sind nicht so straff gespannt, so dass auch ein Kredit mit kleinem Einkommen genehmigt wird. Allerdings nicht in bar sondern im Wert der Waren. Diese sind auch bis zu endgültigen Bezahlung Eigentum der Märkte. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so wird die Ware kurzerhand wieder abgeholt.

Die Lösung

Muss es aber ein Barkredit sein, so kann der Kreditsuchende einen zweiten Kreditnehmer oder einen Bürgen benennen. Dazu sollte der Kunde wissen, dass ein Bürge umfassend über seine Bürgschaft informiert werden muss. Kommt der Bürge aus dem Verwandten- oder Bekanntenkreis so besteht ja eigentlich ein gewisses Vertrauensverhältnis. Man denke hier an eine Bürgschaft der Eltern für ihr Kind oder Großeltern für ihre Enkel. Dennoch wird der Bürge ausgiebig überprüft. Sein Einkommen, seine Schufa und eine feste Anstellung oder eine anständige Rente müssen zu den Kreditbedingungen der Bank passen.

Auch wenn der Bürge aus dem näheren Umfeld kommt, sollte er wissen, dass eine Bürgschaft ein Risiko darstellt. Immer wenn der Kreditnehmer nicht mehr bezahlen kann, wird der Bürge herangezogen und muss mit seinem Vermögen den Kredit tilgen. Wissen sollte der Bürge auch, dass die Bürgschaft in die Schufa eingetragen wird, was unter Umständen seine Bonität ruinieren oder zumindest reduzieren kann.

Unmöglich ist also ein Kredit mit kleinem Einkommen nicht, es müssen nur die richtigen Bedingungen geschaffen werden. Wissen sollte der Kreditnehmer, dass staatliche Leistungen wie Kindergeld, Elterngeld, Wohngeld oder andere Leistungen nicht als Einkommen gezählt werden. Das Geld wird zwar monatlich angewiesen, wird aber von der Bank nicht akzeptiert.

Banken haben eine gewisse Obhutspflicht ihren Kunden gegenüber. Ein Kredit mit kleinem Einkommen zu vergeben verlangt auch Weitsicht. Bezieht der Kunde sein Einkommen aus einer nichtselbstständigen Tätigkeit und die Bank nimmt das Szenario Arbeitslosigkeit ins Visier, so weiß die Bank, dass der Kreditsuchende den Kredit auch nicht mit einem eventuellen Arbeitslosengeld bezahlen könnte. Bei Besserverdienenden ist das durchaus möglich.

Es gibt allerdings Banken, die bei einer Rente von knapp 900 Euro doch einen Kredit gewähren. Ist die Rate nicht so hoch angesetzt, kann dann durchaus eine Ratenzahlung davon bezahlt werden. Aber sind vom 900 Euro Einkommen Miete, Nebenkosten, Lebenshaltungskosten zu bezahlen, so dürfte sich unter dem Strich in den meisten Fällen ein Minus ergeben. In so einem Fall handelt die Bank unverantwortlich.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei kleinem Einkommen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?