Kredit in Elternzeit – ist das möglich?

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Um sich von anderen Kreditanbietern auf dem Markt differenzieren zu können, bieten immer mehr Banken und Kreditinstitute heute gelockerte Bedingungen bei der Kreditvergabe an und bieten so zum Beispiel auch Kredite mit einem geringen Einkommen, ohne Schufa oder auch während der Elternzeit an.

Einen Kredit während der Elternzeit zu bekommen ist heute nicht nicht wirklich schwer, zahlreiche Banken und Kreditinstitute bieten dem Kreditnehmer heute die Kreditaufnahme auch in finanziell eingeschränkter Lage an. Unterstützung dürfen Eltern in der Elternzeit vor allem durch die zahlreichen Onlinebanken im Internet erwarten. Die Onlinebanken im Internet haben die Angebotsvielfalt in den vergangenen Jahren für den Kreditnehmer deutlich erweitert.

Der Vorteil bei den Online Angeboten im Internet besteht darin, dass die Zinsen hier in der Regel deutlich geringer sind, was vor allem darauf zurückgeführt werden kann, dass die Onlinebanken zumeist ausschließlich Kredite über das Internet vergeben, geringere Personalkosten vorliegen haben und bei der Kreditvergabe einem geringeren Aufwand gegenüberstehen.

Kredit in der Elternzeit zu attraktiven Konditionen sichern – So funktioniert es

Einen Kredit in der Elternzeit zu attraktiven Konditionen zu finden, ist nicht unmöglich. Arbeitnehmer in der Elternzeit sind zwar nicht vor einer Kündigung bewahrt, jedoch stehen sie auch weiterhin in einem festen Beschäftigungsverhältnis. Arbeitnehmer müssen beim Vergleich die finanziell veränderte Lage berücksichtigen.

Da sie während der Elternzeit über ein geringeres Einkommen verfügen, stehen geringere finanzielle Mittel für eine Tilgung des Kredits zur Verfügung. Demnach sollten Arbeitnehmer in Elternzeit mit geringem finanziellen Spielraum immer auf eine lange Kreditlaufzeit zurückgreifen. Lange Laufzeiten stehen zwar aufgrund der langsamen Restschuldreduzierung in Verruf sehr kosten- und zinsintensiv zu sein, jedoch lässt eine lange Laufzeit das Risiko bei der Kreditaufnahme deutlich sinken.

Ein Kredit in der Elternzeit sollte nach Möglichkeit immer mit der Option zur Sondertilgung ausgewählt werden. Kredite mit Sondertilgung sind für Arbeitnehmer in der Elternzeit deshalb interessant, weil sie nach der Elternzeit wieder über das volle Gehalt/Lohn verfügen und dementsprechend in der Lage sind eine höhere Tilgung zu entrichten.

Beim Vergleich von mehreren Angeboten sollte der Effektivzins als das wichtigste Vergleichskriterium ins Auge gefasst werden. Der Effektivzins ist im Gegensatz zum Sollzins variabel und kann demnach vom Kreditnehmer beeinflusst werden. Gerade der Einfluss der Bonität ist nicht von der Hand zu weisen. Die Bonität hängt zum einen vom Einkommen und zum anderen von der Schufa ab, eine positive Schufa ist beim Kredit in der Elternzeit also besonders wichtig.

Kredit in Elternzeit zu den besten Konditionen sichern – Kreditrechner hilft beim Vergleich

Um den besten Kredit finden zu können, sollten Kreditnehmer auf einen Kreditvergleich mit einem Kreditrechner zurückgreifen, dieser hilft dabei das individuell beste Kreditangebot herauszusuchen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »