Autokredit Volksbank

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Die meisten Fahrzeugkäufer benötigen für die Anschaffung eines Neuwagens oder eines hochwertigen gebrauchten Fahrzeuges wie eines Jahreswagens einen Autokredit. Sie erhalten einen solchen sowohl von der Autobank des Fahrzeugherstellers als auch von einer Geschäftsbank.

Dabei sind die Zinssätze der Fahrzeugbanken niedriger als die eines unabhängigen Geldinstitutes. Auf der anderen Seite erhalten Kunden einen attraktiven Rabatt auf den Wagenpreis, wenn sie den Kauf nicht über den Händler finanzieren. Volksbanken sind überwiegend regional tätig und bieten ihren Kunden zusätzlich zum üblichen Dienstleistungsspektrum einer Bank die Möglichkeit zur Mitgliedschaft. Volksbanken in ländlich strukturierten Gebieten bezeichnen sich häufig als Raiffeisenbanken.

Die regionale Bindung der meisten Volksbanken

Mit wenigen Ausnahmen ist der Autokredit einer Volksbank an regionale Kriterien gebunden. Dieser Grundsatz bedeutet, dass Volksbanken Autodarlehen an Antragsteller vergeben, deren Wohnsitz in ihrem örtlichen Geschäftsbereich liegt, alternativ kann sich der Sitz des Autohauses und damit der Ort des Fahrzeugkaufes an einem entsprechenden Ort befinden. Des Weiteren erhalten Antragsteller einen Autokredit der Volksbank, wenn bei abweichendem Wohnsitz ihre Arbeitsstelle innerhalb des von der Bank abgedeckten regionalen Umfeldes liegt.

Nur wenige Volksbanken vergeben bundesweit Kredite an Autokäufer. Einheitliche Preise lassen sich einen Autokredit einer Volksbank nicht angeben, da jedes Institut selbstständig ist und die Bedingungen unabhängig voneinander festlegen. Bei vielen Volksbanken erfolgt ein Nachlass auf den Zinssatz, wenn der Autokreditnehmer zugleich Mitglied der entsprechenden Bank ist.

Eine Mitgliedschaft lässt sich schnell begründen und führt bei den meisten Volksbanken zu regelmäßigen Einnahmen, da die von ihnen gezahlten jährlichen Dividenden höher als die übliche Verzinsung von Sparguthaben ausfallen. Eine Mitgliedschaft führt bei vielen Volksbanken zu einem günstigeren Sollzinssatz für den Autokredit, eine zwingende Voraussetzung für den Vertragsabschluss stellt sie jedoch grundsätzlich nicht dar.

Die Abwicklung des Autokredites über die Volksbank

Wie bei jedem Fahrzeugdarlehen, so ist auch bei einem Autokredit einer Volksbank die Hinterlegung der Zulassungsbescheinigung Teil II grundsätzlich Vertragsbestandteil. Einzelne Volksbanken verzichten hierauf und begnügen sich mit einer vertraglichen Sicherheitsübereignung des finanzierten Fahrzeuges. Über welchen Zeitraum der Kreditvertrag abgeschlossen werden kann und ob eine Sonderzahlung zu Vertragsbeginn erforderlich ist, entscheidet jede örtliche Volksbank alleine. In vielen Fällen ist das Leasing als Alternative zum herkömmlichen Autokredit einer Genossenschaftsbank möglich, wobei die steuerlichen Vorteile dieser Finanzierungsweise nur für Freiberufler und Selbstständige gelten.

Für Verbraucher sinnvoller ist die von einigen Volksbanken angebotene Drei-Wege-Finanzierung. Im Vergleich zu vielen anderen vom Fahrzeughersteller angebotenen Finanzierungslösungen für den Fahrzeugkauf lässt sich der Autokredit einer Volksbank sowohl von Angestellten als auch von Selbstständigen und Freiberuflern beantragen, wobei die meisten Genossenschaftsbanken unterschiedliche Kreditvarianten für private und gewerbliche Nutzungszwecke des zu finanzierenden Wagens anbieten.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »